Essen & Trinken

Seien es traditionelle Speisen und Getränke, Dinner-Parties oder Caterings, wir sind der richtige Ansprechpartner !

 

 

Mit 15 Jahren erlernte Wolfgang Müller den Beruf des Metzgers. Nach Abschluss der Metzgerlehre erfüllte er sich seinen Traum aus frühesten Kindertagen: Er machte eine Lehre als Koch. Es folgten 18 Jahre Sternegastronomie und zahlreiche Auszeichnungen. Bereits seine erste Station, das Restaurant „Alte Stadtmühle“ in Schopfheim, hatte einen Michelin-Stern und 17 Punkte im Gault-Millau. Nach der Meisterschule in Heidelberg folgten 18 Punkte im Gault Millau für das Restaurant „Imperial“ sowie 15 Punkte im Gault-Millau, die das „Schlossrestaurant auf der Bühlerhohe“ bei Baden-Baden unter seiner Leitung als Küchendirektor erhielt.

Wolfgang Müllers Liebe zur Sterneküche wurde mit dem deutschen „Prix CulinaireTaittinger“ oder Auszeichnungen wie dem „Prix Culinaire des RégionsEuropéenes“ im Europaparlament in Straßburg oder der zweifachen Verleihung des „Five Star Diamond Award“ belohnt.
Zur Jahrtausendwende eröffnete Wolfgang Müller in Berlin das Restaurant „Adermann“, welches mit einem Stern im Guide Michelin ausgezeichnet wurde. 2004 wurde er Küchenchef und Teilhaber des Berliner Restaurants „Horváth“, das sich über 15 Punkte im Gault-Millau freuen konnte.
Sein umfassendes Wissen als passionierter Metzger und Sternekoch gibt Wolfgang Müller auf vielfältige Weise weiter: Er ist Autordes Kochbuchs „Schwein“,berät Gastronomen zum„richtigen“Umgangvon Fleisch, gibt Workshops zu seinem Spezialgebiet Fleisch& Wurst und arbeitet als Foodstylist für Magazine und Bücher. Mit Spitzenköchen und Gleichgesinnten wie Ralf Zacherl, Stefan Marquard und Ludwig „Lucki“ Maurer verbindet ihn ein inspirierender Austausch.
Wolfgang Müllers Begeisterung für die ganzheitliche Verarbeitung von Fleisch hat zur Gründung seiner Firma „Meatchef“ geführt, über die Hausmacher Wurstspezialitäten als Kostproben seiner Handwerkskunstbestellt werden können.

 

Hier gehts zu Wolfgang Müller

 

 

 

Herr Kächele – Schwäbisches für Schleckige

 

Mit der Idee, ein wenig mehr Lokalkolorit in die hiesige Genießerszene zu bringen, hat alles angefangen. 

 

„Überall finde ich hervorragende Pizza auf die Hand, aber nirgendwo anständiges schwäbisches Essen to go“, so Herr-Kächele-Macher Jens Caspar über die Ursprünge des Herr-Kächele-Konzepts.

Gemeinsam mit einem erfahrenen Partner aus der Gastronomiebranche entwickelte er Rezepte für handgemachte Maultaschen (klassisch, vegetarisch und vegan), die er heute auch in hohen Auflagen fertigt und bis nach Sylt, München und Berlin liefert, probierte sich durch diverse Kässpätzle- und Linsen-Rezepte, bis alles dem hohen Herr-Kächele-Standard entsprach und ergänzte nach und nach das Repertoire.

 

 Beste Oma-Qualität

„100% schwäbisch und in bester Oma-Qualität“, so lautet das Credo von Herrn Kächele. Das heißt, dass alle Speisen nur Zutaten enthalten dürfen, die nach alter Väter (oder Großmütter) Sitte auch hineingehören. Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker oder Farbstoffe findet man nicht in seinen Produkten.

 

 In seinen Tagesbistros serviert das Herr-Kächele-Team neben handgemachten Maultaschen (als geschmälzte oder geröstete Variante – auf Wunsch mit Kartoffelsalat) Linsen mit Spätzle, Wurstsalat, Fleischküchle und andere schwäbische Spezialitäten „to go“ oder zum Verzehr vor Ort. Natürlich kommen auch alle angebotenen Getränke aus der Region.

 

Auch bei seinen Caterings setzt das Herr-Kächele-Team ausschließlich auf Regionales – und das in großer Varietät. Vom einfachen Bürocatering mit Maultaschen auf die Hand über Hochzeiten mit kompletten schwäbischen Menüs bis zur „Stallwächterparty“ in der Baden-Württembergischen Landesvertretung oder Firmenevent mit 5.000 geladenen Gästen und diversen Food-Ständen geht den Catering-Profis alles schnell und in gleichbleibend hoher Qualität von der Hand. Dass auch die angebotenen regionalen Getränke alle dem hohen Herr-Kächele-Standard entsprechen, ist selbstverständlich. 

 

Hier gehts zu Herr Kächele

 

<< Neues Bild mit Text >>

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

ICH BIN EIN BERLINER Handels. & Beteiligungs Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt
Hennigsdorfer Straße 17
13503 Berlin

 

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 30 20606829+49 30 20606829

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ich bin ein Berliner Handels.-& Beteiligungs Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt